"Gebt den Leuten mehr Schlaf – und sie werden
wacher sein, wenn sie wach sind."

Kurt Tucholsky

 

Schlafhygiene: Besser schlafen

Gehören Sie auch zu den 34 Millionen Deutsche die schlecht schlafen?


Die Zunahme der Schlafprobleme ist in den letzten 7 Jahren um 66% gestiegen. Diese Zahl zeigt deutlichen Handlungsbedarf. Schon jetzt fühlen sich 43% der Beschäftigten tagsüber müde und 31% sind regelmäßig erschöpft.

Auf Dauer führt Schlafmangel nicht nur zu verminderter Leistungsfähigkeit, sondern fördert auch Erkrankungen.

Jeder zweite Betroffene greift schon zu Schlafmitteln und begibt sich damit in einen gefährlichen Teufelskreis. Dabei kann Schlafproblemen ohne medizinische Ursachen oftmals leicht entgegen gewirkt werden.

Äußere Bedingungen wie Schlafumgebung, Belastungsquellen oder unsere Lebensgewohnheiten in den Abendstunden beeinflussen die Schlafqualität.

Solche Ursachen lassen sich leicht beheben, wenn man sie kennt. 

2-stündiges Seminar zur Schlafhygiene

Das erforderliche Wissen zum Verstehen und Verbessern schulen wir in unserem 2-stündigen Seminar zur Schlafhygiene (Termine nach Vereinbarung). Wir erklären verhaltens- und verhältnisorientierte Ursachen und Einflüsse.

Dazu gibt es nützliche Informationen und Erklärungen über:

  • die Abläufe während des Schlafens / Schlafphasen
  • Symptome und Folgen des Schlafmangels
  • die Wichtigkeit und Bedeutung von Schlaf für Biorhythmus, Leistungskurve, Gesundheit
  • hilfreiche Maßnahmenvorschläge, wenn die Nacht zu kurz war
  • das größere Hungergefühl bei Schlafmangel
  • Gefahren von Schlafmittel und hilfreiche Alternativen
  • Verbesserungsmöglichkeiten für über 15 Einflussfaktoren für einen erholsamen Schlaf

In einem persönlichen Analysebogen ermitteln wir bereits während des Seminars die betreffenden Störfaktoren der Teilnehmer. Zur dauerhaften Problembewältigung werden den Teilnehmern darüber hinaus Materialien zur Dokumentation und Überwachung individueller Fortschritte zur Verfügung gestellt. Darin werden die relevanten Aspekte täglich kurz dokumentiert.

So entsteht in den nächsten Tagen und Wochen eine einfache und hilfreiche Übersicht zur Verbesserung der Schlafsituation für eine gute Nacht und einen guten Tag.


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und beraten Sie gern.


 

 

INGE WOLF   Beratung für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Nachtigallenstraße 33   56751 Polch (Nähe Koblenz)   Fon: 02654 960321    Mobil: 0151 14147404   inge-wolf@beratung-bgm.de   
Geschäftszeiten: Montag - Freitag, 09:00 - 18:30 Uhr